Mindestbestellwert €40

Kostenloser Versand für Bestellungen ab €59

Vegane und glutenfreie Auswahl

Kleine Tägliche Freuden seit 1952

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG GEMÄSS ART. 13 UND 14 DER EU-VERORDNUNG 2016/679 (GDPR) DATENSCHUTZPOLICY E-COMMERCE DIENSTE

 

Wir von Babbi wissen, wie wichtig Ihre personenbezogenen Daten für Sie sind. In diesem Dokument möchten wir beschreiben, wie wir Ihre Daten über unsere Website sammeln und verarbeiten, wenn Sie unsere Produkte im E-Commerce-Modus kaufen. Nachfolgend finden Sie alle in Artikel 13 der GDPR geforderten Angaben. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben möchten, schreiben Sie bitte an privacy@babbi.it. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. 

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen der Datenverarbeitung

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist Babbi Srl Unipersonale, mit Sitz in Bertinoro (FC), Via Caduti di via Fani, 80, USt-ID-Nr.041490406 (im Folgenden der „Verantwortliche“).

 

Welche Daten wir verarbeiten und wann wir sie erheben

Beim Surfen auf unserer Website erfassen wir einige personenbezogene Daten der Nutzer (im Folgenden als „Navigationsdaten“ bezeichnet), wie die IP-Adresse des PCs oder die Domänennamen der von den Nutzern verwendeten Computer und Terminals, die URI/URL-Adressen (Uniform Resource Identifier/Locator) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anfrage, die zur Übermittlung der Anfrage an den Server verwendete Methode usw. Die vollständige Datenschutzerklärung können Sie  hier einsehen. Es gibt auch einige Datenerfassungspunkte auf der Website (z. B. Newsletter-Abonnement, Kontaktformular, Senden von Bewerbungen): für diese Dienste lesen Sie bitte unsere spezielle Datenschutzerklärung  hier. Stattdessen möchten wir Ihnen konkrete Informationen darüber geben, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten während des Kaufs unserer Produkte über unseren Online-Shop umgehen.

 

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln, wenn Sie unsere Produkte kaufen und wofür wir sie verwenden

Die Daten, die wir erfassen, um Ihnen den Kauf unserer Produkte zu ermöglichen, werden in der GDPR als „allgemeine Daten“ bezeichnet, d. h. personenbezogene Daten, Kontaktdaten und Zahlungsdaten. Wir benötigen Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre Adresse, damit wir Ihnen eine Rechnung ausstellen (falls Sie eine anfordern) und Ihre Bestellung versenden können. Wir sammeln die Details der verwendeten Zahlungsmethode, damit wir Ihre Bestellung bearbeiten und die Echtheit der Transaktion überprüfen können. Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über den Fortgang Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten (lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen).

 

Unsere spezifischen Ziele

Kauf und Lieferung von Produkten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Bestellungen entgegenzunehmen und zu bearbeiten, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, Zahlungen abzuwickeln und um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren.

Versendung von Marketingmitteilungen auf der Grundlage der getätigten Käufe: Wir können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Angebote, Rabatte und Mitteilungen zu senden, die für Sie aufgrund Ihres Einkaufs von Interesse sein könnten. Sie können den Erhalt dieser Mitteilungen jederzeit und ohne Begründung ablehnen, indem Sie den Anweisungen am Ende jeder E-Mail, die Sie erhalten, folgen. Wir garantieren, dass die Mitteilungen, die wir Ihnen senden, nicht aufdringlich sind und ausschließlich dazu dienen, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Produkte oder Vorteile als Kunde zu nutzen.

Unserer Produkte bereitstellen und verbessern und alle damit verbundenen Probleme lösen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Funktionen bereitzustellen, die Leistung zu analysieren, Fehler zu korrigieren und die Nutzung und Effizienz unserer Website zu verbessern.

Rechtliche Verpflichtungen erfüllen In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen und zu verarbeiten. Zum Beispiel, um eine Rechnung für Ihren Einkauf auszustellen.

Mit Ihnen kommunizieren Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um mit Ihnen über unseren E-Commerce-Service über den E-Mail-Kanal und, falls für die Auftragsabwicklung erforderlich, auch telefonisch zu kommunizieren.

Prävention von Betrug und Kreditrisiken Wir verarbeiten personenbezogene Daten auch, um Betrug und Missbrauch zu verhindern und aufzudecken, um die Sicherheit unserer Kunden zu schützen.

 

An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Die Daten unserer Kunden sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts. Deshalb versichern wir Ihnen, dass Ihre Daten nur für uns bei Babbi und für unsere Dienstleister sichtbar sind. Babbi Srl übermittelt die personenbezogenen Daten ihrer Kunden an die Lieferanten des Versanddienstes, an Dritte, die sich mit der Verwaltung der Website befassen (z.B. unser Webmaster) und ordnungsgemäß als externe Datenverarbeiter gemäß Art. 28 GDPR ernannt wurden. Ihre Daten können auch an die Unternehmen der Gruppe zu Kontroll-, Budget- und Unternehmensverwaltungszwecken weitergegeben werden. In keinem Fall geben wir Ihre Daten, auch nicht unentgeltlich, an Dritte weiter, die nicht für die Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich sind.

 

Übermittlungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Wenn personenbezogene Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden, stellen wir sicher, dass diese Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen übermittelt werden.

 

Wie wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten

Wir entwickeln unsere Systeme und Geräte unter Berücksichtigung Ihrer Sicherheit und Privatsphäre. Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung zu schützen, indem wir Secure Sockets Layer (SSL)-Software verwenden, die die von Ihnen bereitgestellten Informationen verschlüsselt. Beim Umgang mit Ihren Kreditkartendaten halten wir den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) ein. Wir ergreifen physische, elektronische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf die Erfassung, Speicherung und Übermittlung der personenbezogenen Daten unserer Kunden.

 

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Wir bewahren Ihre Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen geltenden Bestimmungen auf, abhängig von der Kategorie der verarbeiteten Daten und dem Zweck, für den sie verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden termingerecht nach Einhaltung der Vorschriften der Abgabeordnung (AO) und des Handelsgesetzbuches (HGB) aufbewahrt Die Daten, die wir verwenden, um Ihnen Mitteilungen über Preisnachlässe und Vergünstigungen zukommen zu lassen, werden für 36 Monate ab der letzten Interaktion mit unseren E-Mails aufbewahrt. Wenn Sie Fragen zu der Aufbewahrungszeit Ihrer Daten haben, senden Sie eine E-Mail an privacy@babbi.it. 

 

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie das Recht, in den vorgesehenen Fällen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben (alle Ihre Rechte sind in den Artikeln 15 und nachfolgenden aufgeführt). Um Ihre Rechte auszuüben, senden Sie eine E-Mail an privacy@babbi.it.  

 

Recht auf Reklamation

Wenn Sie der Meinung sind, dass die über diese Website durchgeführte Verarbeitung gegen die Bestimmungen der Verordnung verstößt, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen, wie es in Art. 77 der Verordnung vorgesehen ist oder gerichtliche Schritte einleiten (Art. 79 der Verordnung).

 

Schutz der Privatsphäre von Minderjährigen

Diese Website ist für die Allgemeinheit bestimmt, ihre Dienste sind jedoch für Personen ab 18 Jahren gedacht. Personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren werden von uns nicht online angefordert, gesammelt, verwendet oder weitergegeben. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind gesammelt haben, werden wir diese sofort löschen.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell (Stand: 16/11/2021)